eMail: info@haustech-klima.de     Tel: 0511 763336 - 30

Oberfinanzdirektion Hannover

seperator
Maßnahme Erneuerung der gesamten Küchenlüftungsdecken, sowie Erneuerung der RLT-Geräte „Küche“ und „Speisesaal“
Auftraggeber Staatliches Baumanagement Hannover II
Laufzeit Juli 2003
Planung Ingenieurbüro Wolf + Weiskopf GmbH, Hannover
Volumen 238.000 €
Fremdgewerke Dynamische Heizungsverrohrung, Dämmung, MSR-Technik inklusive Verkabelung

Beschreibung

130 qm Küchendecke in Edelstahlausführung inklusive zonengeschalteten Trapezabluftkanälen, Zuluftfelder als Quelluftauslässe mit Anschlusskanälen zur Rohdecke und kompletter Beleuchtung, sowie Schwerpunktabsaugungen mittels Einzelhauben, welche in die Gesamtoptik integriert wurden.

Technik

Zu- und Abluftgeräte mit ca. 17.000 m³/h Luftmenge im 10.OG gemäß VDI 6022. Die Geräte mussten aufgrund der örtlichen Platzverhältnisse komplett zerteilt eingebracht und direkt vor Ort zusammengebaut werden. 90% der Rohrleitungsinstallationen wurden im Installationsdoppelboden (0,80 m) montiert.